Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist Karlsruher SC muss im Abstiegskampf gegen Eintracht Frankfurt am Samstag ohne Verteidiger Tim Sebastian auskommen. „Er hat sich im Training eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen. Es sieht im Moment so aus, dass Stefan Buck seine Position einnehmen wird“, sagte Trainer Edmund Becker am Freitag. Die in der Rückrunde bislang ungeschlagenen Badener müssen zudem auf Godfried Aduobe verzichten, der vor einer Woche einen Schlag aufs Auge bekommen hatte. „Er hat ein Spielverbot vom Arzt bekommen, weil die Gefahr nach der Einblutung in die Netzhaut zu groß wäre“, sagte Becker. Für Aduobe wird Marco Engelhardt beim Tabellen-Siebzehnten nach verbüßter Gelb-Rot-Sperre wieder die zentrale Position im defensiven Mittelfeld einnehmen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen