Deutsche Presse-Agentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird heute (Freitag/18.00 Uhr) beim Neujahrsempfang der Industrie- und Handelskammer Ulm erwartet. In ihrer wirtschaftspolitischen Festrede will sie auf die Maßnahmen der Bundesregierung zur Stabilisierung der Konjunktur sowie zur Sicherung von Wachstum und Beschäftigung eingehen. Am Dienstag war Merkel bereits beim Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbandes Rottweil. Damals hatte sie die Banken aufgefordert, in den Bilanzen schlummernde Risiken durch faule Wertpapiere ehrlich zu benennen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen