Küchenbrand in Mehrfamilienhaus: Seniorin in Lebensgefahr

Lesedauer: 1 Min
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. (Foto: Carsten Rehder/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
lsw

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schwarzach (Neckar-Odenwald-Kreis) hat eine 81-jährige Bewohnerin lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Aus unbekannter Ursache hatte es in der Küche der Seniorin zu brennen begonnen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Feuerwehr konnte den Brand am Mittwochabend löschen. Die 81-Jährige, die sich allein in ihrer Wohnung aufgehalten hatte, wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ob sich noch weitere Menschen in dem Mehrfamilienhaus befanden, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen