Polizei
Die Leuchtschrift „Polizei“ ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen. (Foto: Carsten Rehder / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Weil er betrunken einen Passanten geschlagen und Polizisten beleidigt hat, ist ein junger Mann in Neuenbürg (Enzkreis) in Polizeigewahrsam gekommen. Polizeiangaben zufolge hatte der 21-Jährige am Dienstag auf einer Straße seine 17-jährige Begleiterin attackiert. Einen 57-jährigen Passanten, der ihn davon abhalten wollte, schlug und beleidigte er. Die alarmierten Polizeibeamten beleidigte er ebenfalls. Wegen seines aggressiven Verhaltens nahmen sie ihn vorläufig fest. Er hatte 1,5 Promille Alkohol im Blut.

Pressemitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade