Deutsche Presse-Agentur

Nach einem angedrohten Amoklauf an einer Schule in Kippenheim (Ortenaukreis) ist ein 16 Jahre alter Jugendlicher am Freitag festgenommen worden. Der ehemalige Schüler hatte in der Nacht in einem sogenannten Chatroom im Internet angekündigt: „Ich mach Amoklauf morgen in Kippenheim auf die Schule - ich mach euch alle kaputt.“ Die Polizei konnte den Benutzer des Computers ermitteln. Der Junge sollte am Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt werden. Er besitzt nach Angaben der Polizei „ein gewisses Gewaltpotenzial“. Unklar war zunächst, ob die Drohung des 16-Jährigen ernst gemeint war. An der Grund- und Hauptschule seien die Klassenzimmer durchsucht worden, bevor der Unterricht begann.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen