Jugendliche schießen mit Schleuder Stein auf Transporter

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Vermutlich mit einer Steinschleuder haben zwei Jugendliche am Freitag von einer Brücke aus auf einen fahrenden Transporter geschossen. Die Jugendlichen sollen 14 oder 15 Jahre alt gewesen sein, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer war auf der Bundesstraße 28 Richtung Reutlingen unterwegs, als plötzlich ein Stein die Windschutzscheibe des Transporters traf. Der 45 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 500 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen, die die beiden Jugendlichen auf der Überführung der Landesstraße 384 gesehen haben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen