Jogger wird von Auto angefahren: lebensgefährlich verletzt

Lesedauer: 1 Min
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. (Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Symbolbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Jogger ist in Stuttgart beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge ist der 29-Jährige trotz roter Fußgängerampel über die Straße gelaufen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei wurde er von einer 53 Jahre alten Autofahrerin erfasst. Der Jogger kam nach dem Unfall am Sonntagabend in ein Krankenhaus.

Pressemitteilung Polizei Stuttgart

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen