Insolvenzverwalter: Etwa 110 Interessenten für Märklin

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Für den insolventen Göppinger Modellbahnhersteller Märklin haben sich rund 110 potenzielle Investoren gemeldet. „Sieben bis zwölf oder ein paar mehr sind realistische Interessenten“, sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta am Montagabend im Stuttgarter Wirtschaftspresseclub. Im August könnte das Traditionsunternehmen seinen Angaben zufolge bereits verkauft sein. „Im April fangen wir an mit den Verkaufsverhandlungen“, sagte Pluta. „Wir werden mit allen weiterverhandeln, die nachweisen können, dass sie 100 Millionen Euro finanzieren können und Vertraulichkeit garantieren.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen