Deutsche Presse-Agentur

Auf die kurzfristig wegen des Wirbels nach den Papst-Äußerungen eingerichtete Telefon-Hotline der katholischen Kirche in Mannheim hat es einen wahren Run gegeben: Hunderte Anrufer haben ihrer Wut und ihrem Entsetzen über den Vatikan beim Mannheimer Jesuitenpater Hans-Joachim Martin Luft gemacht. 600 besorgte und wütende Anrufer aus ganz Deutschland und dem Ausland hatten sich allein am Donnerstag bei der Hotline gemeldet. „Das ging im Minutentakt“, schilderte der Pater am Freitag. „Wir hätten nie gedacht, dass so viele Menschen anrufen werden.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen