In Donaueschingen domniert der Fluss die Stadt

Die Donaueschinger behaupten: Dies ist die Donauquelle. Entsprechend ausgeschmückt haben sie den Ort.
Jetzt kostenlos registrieren und Vorteile nutzen
Mit einer Registrierung lesen Sie 3 PLUS-Inhalte und 10 freie Inhalte im Monat kostenlos. Sie sind bereits registriert?
Die Donaueschinger behaupten: Dies ist die Donauquelle. Entsprechend ausgeschmückt haben sie den Ort. (Foto: Tobias Raphael Ackermann)
Dieter Kleibauer
Freier Mitarbeiter

Wohl nur wenige Flussquellen haben einen eigenen Lift. In Donaueschingen geht es, zwischen Schloss und barocker Pfarrkirche, mit dem Fahrstuhl hinab zum Ursprung der Donau.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Inhalte zum Dossier

Persönliche Vorschläge für Sie