Deutsche Presse-Agentur

Schnee und Regen könnte in Baden-Württemberg die eine oder andere Narrenfeier trüben. Besonders im Norden und in der Mitte sowie in Oberschwaben schneit es am Freitag immer wieder, in tiefen Lagen fällt jedoch zum Teil Regen. Vom Oberrheingraben bis zum Hegau ist es oft trocken, dort lockert es vereinzelt auf. Die Temperaturen erreichen minus 1 bis 4 Grad, teilte der Wetterdienst Meteomedia mit. Am Samstag werden Schnee- und Schneeregenschauer zwar vorübergehend seltener, die Sonne zeigt sich dennoch kaum. Die Höchstwerte liegen zwischen 0 und 4 Grad.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen