Deutsche Presse-Agentur

In Baden-Württemberg bleibt es kalt und meist sonnig: Nach Angaben des Wetterdienstes meteomedia scheint am Freitag anfangs fast überall die Sonne. Auf der Ostalb, im Bodenseeraum und am Rhein kann es aber auch neblig sein. Bei schwachem bis mäßigem östlichem Wind liegen die Höchstwerte zwischen 0 und plus 5 Grad am Rhein. Der Samstag beginnt in den südlichen Niederungen neblig, sonst scheint häufig die Sonne. Bei mäßigem bis frischem Ostwind werden maximal minus 1 bis plus 5 Grad erreicht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen