Deutsche Presse-Agentur

Am Mittwoch überwiegen in Baden-Württemberg die Wolken. Anfangs gehen im Allgäu einzelne Schneeschauer nieder. Im Laufe des Vormittags breiten sich von Nordwesten teils kräftiger Regen und Schneefall aus. Zu Beginn fällt auch in tiefen Lagen Schnee, die Schneefallgrenze steigt dann auf 600 bis 800 Meter. Bei stark auffrischendem Südwestwind werden 3 bis 8 Grad erreicht, teilte der Wetterdienst meteomedia mit. Am Donnerstag fällt zeitweise Regen und oberhalb von 600 bis 800 Metern Schnee. Die Sonne zeigt sich höchstens zwischendurch. Bei mäßigem bis frischem Wind aus West bis Südwest liegen die Höchstwerte bei 5 bis 10 Grad.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen