Deutsche Presse-Agentur

Dem Modekonzern HUGO BOSS ist der designierte neue Produktionsvorstand schon vor seinem Dienstantritt abgesprungen. Klaus-Gerhard Bierbrauer werde sein Amt als Vorstand für Produktion, Einkauf und Logistik nicht antreten, teilte das im MDAX notierte Unternehmen am Donnerstag in Metzingen mit. Der Aufsichtsrat habe seine Bestellung zum Vorstandsmitglied daher widerrufen. Die Aufgaben nehmen den Angaben zufolge bis auf weiteres Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs und Finanzvorstand Norbert Unterharnscheidt wahr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen