Holztreppe stürzt ein und reißt Arbeiter in die Tiefe

Lesedauer: 1 Min
Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. (Foto: Lukas Schulze/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Zusammenbruch einer alten Holztreppe in Überlingen (Bodenseekreis) ist ein Arbeiter zwei Stockwerke in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden. Der 55-Jährige war mit drei weiteren Kollegen auf einem Dachboden tätig. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, löste sich die Holztreppe beim Abstieg plötzlich aus der Verankerung. Der Mann fiel am Montag zwei Stockwerke tief auf eine Treppe. Er und seine Kollegen mussten von der Feuerwehr mit einer Drehleiter aus dem Gebäude gerettet werden.

Polizeimeldung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen