Deutsche Presse-Agentur
sn

Der Leipziger Soziologe Holger Lengfeld ist zum Vorsitzenden der Akademie für Soziologie gewählt worden. Der Professor der Universität Leipzig löst damit Thomas Hinz aus Konstanz ab, wie die Hochschule am Freitag mitteilte. Hinz war turnusmäßig nach zwei Jahren im Amt nicht wieder zur Wahl angetreten. Lengfeld vertrete nun alle akademischen Belange der Akademie nach außen und koordiniere die interne Verbandsarbeit.

Die Akademie für Soziologie mit Sitz in Mannheim gibt es seit Juli 2017. Neben der Forschung richtet sie auch wissenschaftliche Kongresse aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen