Feuerwehr
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. (Foto: Marcel Kusch / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Brand eines Wohnhauses in Pfinztal (Landkreis Karlsruhe) ist ein Schaden von rund 200 000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer in der Nacht zum Samstag im Dachstuhl ausgebrochen. Die Bewohner retteten sich unverletzt ins Freie. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Zur genauen Brandursache machten die Behörden zunächst keine Angaben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen