Feuerwehrwagen
Ein Einsatzwagen der Feuerwehr. (Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Brand eines Dachstuhles eines Wohnhauses ist im Rhein-Neckar-Kreis ein Schaden von rund 100 000 Euro entstanden. Verletzt wurde bei dem Feuer am Donnerstagnachmittag in Ladenburg niemand, wie die Polizei mitteilte. Alle Bewohner der Doppelhaushälfte konnten das Haus selbstständig und unbeschadet verlassen. Ursache für den Brand ist nach derzeitigem Stand ein technischer Defekt einer elektrischen Anlage. Das Einfamilienhaus war vorerst nicht mehr bewohnbar.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen