Hoher Schaden bei Brand von Einfamilienhaus im Karlsruhe

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht im Sonnenuntergang auf einer Straße. (Foto: Patrick Seeger / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe) ist nach ersten Schätzungen ein Schaden von ungefähr 200 000 Euro entstanden. Das Feuer brach am Freitagabend im Bereich des Balkons aus und ging auf den Dachstuhl über, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Verletzt wurde niemand. Das Wohnhaus ist durch die Flammen aber unbewohnbar geworden. Die Brandursache war zunächst unklar.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade