Hoffenheimer Grillitsch verpasst Länderspiele wegen Zerrung

Lesedauer: 1 Min
Florian Grillitsch und Philippe Coutinho
Florian Grillitsch (l.) von Hoffenheim und Philippe Coutinho von Bayern kämpfen um den Ball. (Foto: Tobias Hase/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Florian Grillitsch hat sich beim 2:1-Sieg von 1899 Hoffenheim gegen den FC Bayern Müchen verletzt und muss auf seine Reise zu Österreichs Fußball-Nationalmannschaft verzichten. Der 24-Jährige habe am Samstag eine Innenbandzerrung im Knie erlitten, teilte der Verband in Österreich mit. Grillitsch verpasst deswegen das EM-Qualifikationsspiel gegen Israel und das Duell mit Slowenien.

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Hoffenheim-Kader mit Saisonbilanzen

Meldung zur Grillitsch-Verletzung auf oefb.at

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen