Hoffenheim will in Berlin Champions-League-Platz verteidigen

Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim will am Samstag (15.30 Uhr/Sky) seinen Champions-League-Platz verteidigen und seine derzeitige Erfolgsserie ausbauen. Die Kraichgauer spielen bei Union Berlin und müssen beim heimstarken Hauptstadt-Club bestehen. Hoffenheim selbst ist seit sieben Liga-Partien ungeschlagen und startet in eine Woche mit drei großen Spielen. Auf den Auftritt in Berlin folgt das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den SC Freiburg am Mittwoch, bevor am darauffolgenden Samstag Borussia Dortmund zum Bundesliga-Spitzenspiel kommt. Abwehrchef Kevin Vogt hat in dieser Woche seinen Vertrag bei der TSG langfristig bis 2025 verlängert.

© dpa-infocom, dpa:220114-99-713640/2

Kader TSG 1899 Hoffenheim

Spielplan TSG 1899 Hoffenheim

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie