Der Greuther-Fürther David Raum
Der Greuther-Fürther David Raum. (Foto: Uli Deck / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die TSG 1899 Hoffenheim hat den U21-Nationalspieler David Raum verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, erhält der 22-jährige Außenverteidiger einen Vertrag vom 1. Juli diesen Jahres bis zum 30. Juni 2025. Er kommt ablösefrei vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. In der U21-Nationalmannschaft kam er im November 2020 erstmals zum Einsatz. Der gebürtige Nürnberger hatte bereits in der Saison 2017/18 20 Profieinsätze bei den Fürthern. Insgesamt kam Raum bisher auf 79 Pflichtspiele in der 2. Liga und im DFB-Pokal.

„David ist ein hochveranlagter und extrem schneller Spieler mit einem starken linken Fuß, der sich durch seine hervorragenden Leistungen in dieser Saison zu einem der begehrtesten Außenverteidiger in Deutschland entwickelt hat“, sagte Alexander Rosen, Direktor Profifußball.

Mitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen