Hoffenheim und Bremen dieses Mal torlos: Sanogo tragischer Held

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Vizemeister Werder Bremen bleibt in der Rückrunde weiter ohne Sieg und kann sich nach dem sechsten Spiel in Serie ohne dreifachen Punktgewinn voll auf den DFB-Pokal und den UEFA-Cup konzentrieren. Beim Fußball-Herbstmeister 1899 Hoffenheim kamen die Hanseaten am Samstag aber immerhin zu einem 0:0 und bestätigten damit den Aufwärtstrend der vergangenen Woche. Vor 30 150 Zuschauern in der zum dritten Mal ausverkauften Rhein-Neckar-Arena hatten beide Teams zahlreiche Möglichkeiten, die Partie für sich zu entscheiden. Nach der Torflut beim Bremer 5:4 im Hinspiel mussten sich beide Mannschaften aber dieses Mal mit dem torlosen Remis begnügen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen