Hoffenheim mehrere Wochen ohne Abwehrduo Adams und Akpoguma

Lesedauer: 1 Min
Kevin Akpoguma und Nils Petersen
Freiburgs Nils Petersen (l) und Hoffenheims Kevin Akpoguma kämpfen um den Ball. (Foto: Uwe Anspach / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim muss für mehrere Wochen auf die Abwehrspieler Kasim Adams und Kevin Akpoguma verzichten. Neuzugang Adams zog sich am Samstag beim 3:1 im Baden-Derby gegen den SC Freiburg eine Verletzung am Bandapparat des Sprunggelenks sowie am Innenknöchel zu. Akpoguma erlitt einen Bruch der Augenhöhle und eine Gehirnerschütterung. Dies teilte der Champions-League-Teilnehmer am Sonntag mit. Hoffnung auf schnelle Genesung besteht bei Ermin Bicakcic, der mit Achillessehnenproblemen frühzeitig ausschied.

Vereinsmitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen