Hoffenheim leiht 18-jährigen Brasilianer Fabricio aus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat für die Rückrunde den brasilianischen Nachwuchsverteidiger Fabricio von Flamengo Rio de Janeiro ausgeliehen. Wie der Verein am Freitag mitteilte, sicherte sich der Herbstmeister zudem die Option für eine über den 1. Juli hinausgehende Zusammenarbeit mit dem 18-Jährigen. Über finanzielle Details des Transfers wurden keine Angaben gemacht. Der 1,86 Meter große Defensivspieler, der mit vollem Namen Fabricio Silva Dornellas heißt, soll nach dem Weggang des Ungarn Zsolt Löw in der linken Defensive eine Alternative zu Andreas Ibertsberger und Christoph Janker sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen