Deutsche Presse-Agentur

Auf der Blumeninsel Mainau läuten im Mai wieder die Hochzeitsglocken: Björn, der älteste Sohn der Mainau- Grafenfamilie Bernadotte, will am 7. Mai den Bund fürs Leben schließen, wie die Verwaltung am Mittwoch mitteilte. In der Schlosskirche der Insel wird der 33-Jährige seiner österreichischen Verlobten Sandra Angerer (31) das Ja-Wort geben. Der Sozialpädagoge ist Geschäftsführer der Lennart-Bernadotte-Stiftung, in der die gemeinnützigen Aufgaben gebündelt sind. Die Braut, ebenfalls Sozialpädagogin, leitet den Verein „Gärtnern für Alle“ auf der Insel. Kennengelernt hat sich das Paar im Studium in Rorschach (Schweiz).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen