Hitze im ganzen Land: Am Mittag mehr als 35 Grad in Südbaden

Lesedauer: 1 Min
Sonne
Die Sonne geht hinter einem Löwenzahn auf. (Foto: Sebastian Gollnow / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Am bisher heißesten Tag des Jahres im Südwesten sind im südbadischen Rheinfelden schon am Mittag 35,5 Grad gemessen worden. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte, war dies bundesweit der höchste Wert um diese Zeit. Erwartet wurden am Nachmittag noch steigende Werte bis zu 38 Grad. Wo der Tagesrekord erreicht wird, steht erst gegen 20.00 Uhr fest. Dann veröffentlicht der DWD die offiziellen Tageshöchstwerte. Für Samstag erwarten die Meteorologen noch einmal schwülheiße 31 bis 36 Grad.

Deutscher Wetterdienst

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade