Deutsche Presse-Agentur

Hindernisläuferin Elena Burkard (LG farbtex Nordschwarzwald) hat im französischen Montbéliard mit einer eindrucksvollen Vorstellung in 9:36,93 Minuten die 3000 Meter Hindernis gewonnen. Damit blieb die 26-Jährige deutlich unter der EM-Norm (9:45 Min.). Die deutsche Crossmeisterin war erst vor drei Wochen in Pliezhausen erstmals über die Hindernisse gelaufen und liegt mit ihrer Zeit auf dem vierten Platz der europäischen Bestenliste.

Infos und Stimmen zu Burkards Lauf

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen