Heidenheims Schmidt: Coach Kovac nimmt das Pokalspiel ernst

Lesedauer: 2 Min
Frank Schmidt
Heidenheims Trainer Frank Schmidt gestikuliert am Spielfeldrand. (Foto: Uwe Anspach/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Trainer Frank Schmidt vom 1. FC Heidenheim glaubt nicht daran, dass der FC Bayern München seine Mannschaft im Viertelfinale des DFB-Pokals unterschätzen wird. Er gehe davon aus, dass der deutsche Rekordmeister den Fußball-Zweitligisten beobachtet habe, sagte Schmidt in einem Interview der „Süddeutschen Zeitung“. „Für die Bayern ist der Pokalwettbewerb jetzt ja extrem wichtig, und ich glaube auch, dass der Kollege Niko Kovac das Spiel richtig ernst nimmt“, sagte Schmidt vor dem Auswärtsspiel in München am Mittwochabend (18.30 Uhr/Sky).

„In der vergangenen Saison hat er mit Eintracht Frankfurt den Pokal ja gewonnen, aber auf dem Weg dahin sind sie im Achtelfinale auch in Heidenheim vorbei gekommen“, sagte Schmidt. Die Partie in Heidenheim gewann Frankfurt in der Verlängerung 2:1. In der laufenden Saison gewann Heidenheim sein Achtelfinale gegen Bayer Leverkusen 2:1.

Kader 1. FC Heidenheim

Spielplan 1. FC Heidenheim

Tabelle 2. Fußball-Bundesliga

Saison-Statistiken 1. FC Heidenheim

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen