Haustechniker eilt Seniorin in brennender Wohnung zu Hilfe

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine 96 Jahre alte Frau ist nach einem Brand in ihrer Wohnung in Stuttgart von einem Haustechniker gerettet worden. Nach Angaben der Polizei hörte der 39-Jährige am Mittwoch den anschlagenden Rauchmelder in der Wohnung der Seniorin, schloss die Wohnungstür auf und löschte das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten Kleider der Frau angefangen zu brennen, als sie ein Feuerzeug bedient hatte. Die Seniorin kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Mann wurde mit einer Rauchvergiftung ebenfalls in eine Klinik gebracht.

Pressemitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen