Harald Schmidt als Comedian im Stuttgarter Staatstheater

Lesedauer: 1 Min
Harald Schmidt
Schauspieler und Kabarettist Harald Schmidt. (Foto: Christoph Schmidt/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fünf Jahre nach seiner Late-Night-Show im Fernsehen präsentiert sich Entertainer Harald Schmidt (61) in Stuttgart als Comedian auf der Bühne. In der kommenden Spielzeit werde er im Staatstheater die Show-Reihe „Echt Schmidt“ präsentieren, wie die „Stuttgarter Zeitung“ und die „Stuttgarter Nachrichten“ berichten. Schmidt wolle sich darin „informiert und scharfzüngig durch unsere Gegenwart kommentieren“.

Proben, feste Texte und andere Leute werde es nicht geben: „Für sowas schmeißen wir im Staatstheater kein Geld raus“, habe Schmidt erklärt. Er wolle mit seiner Solo-Show der „ehrlichen Worte“ an seine Late-Night-Erfolge bei Sat1 und in der ARD anknüpfen. Die Premiere von „Echt Schmidt“ ist für den 28. September geplant.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen