Handballerinnen der SG BBM Bietigheim spielen Remis in CL

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim sind mit einem Unentschieden in die neue Champions-League-Saison gestartet. Beim norwegischen Meister Vipers Kristiansand spielte der Bundesligist am Samstagabend 27:27 (15:14). Beste Torschützin der SG BBM war Antje Lauenroth mit fünf Treffern. Ihr erstes Champions-League-Heimspiel der neuen Spielzeit bestreitet die Mannschaft von Trainer Martin Albertsen am kommenden Sonntag gegen CSM Bucuresti.

Infos zum Spiel

Champions-League-Spielplan

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen