Handballer spielen im All-Star-Game gegen Bundesliga-Auswahl

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Fünf Tage nach dem Ende der Weltmeisterschaft treffen die deutschen Handballer heute Abend (19.00 Uhr/Sky Sport News HD) in Stuttgart auf eine Bundesliga-Auswahl. Beim sogenannten All-Star-Game muss Bundestrainer Christian Prokop auf einige seiner WM-Spieler verzichten. Während Kapitän Uwe Gensheimer schon wieder mit seinem Club Paris Saint-Germain trainiert und Torwart Andreas Wolff aus privaten Gründen nicht dabei sein kann, fehlen Hendrik Pekeler, Steffen Fäth und Steffen Weinhold verletzt. Der sportliche Wert dieser Partie ist gering. Vielmehr soll für die 6200 Zuschauer in der ausverkauften Porsche Arena der Spaß im Vordergrund stehen.

Sportliche Leitung der DHB-Auswahl

Kader der deutschen Handballer

Termine der Nationalmannschaften

Das DHB-Präsidium

Spielplan der WM 2019

Gruppen und Teams der WM 2019

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen