Handball-Frauen der SG BBM Bietigheim erneut mit Niederlage

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben auch ihr viertes Gruppenspiel in der Champions League verloren. Beim französischen Spitzenclub Brest Bretagne verlor der deutsche Meister am Samstag mit 30:36 (15:18). Dem Team von Trainer Martin Albertsen verhalfen auch die sechs Treffer von Nationalspielerin Kim Naidzinavicius nicht zum Erfolg.

Da die ersten drei Mannschaften der Vierergruppe weiterkommen, hat die SG dennoch weiter die Chance auf den Einzug in die Hauptrunde. Dazu muss im nächsten Spiel der Königsklasse gegen Ramnicu Valcea am 10. November aber ein Sieg her.

Champions-League-Spielplan

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen