Deutsche Presse-Agentur

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück hat die baden-württembergische SPD zu mehr Selbstbewusstsein und Siegeswillen aufgefordert. Er könne nicht verstehen, dass viele Sozialdemokraten im Land wegen der schwachen Umfragewerte den Kopf in den Sand steckten, sagte Hück am Samstag beim Juso-Kongress in Ravensburg. Baden- Württemberg sei kein CDU-Erbhof. „Wenn wir wollen, können wir hier Wahlen gewinnen“, rief der 46-Jährige unter dem Jubel der SPD-Jugend. Die SPD müsse mehr Gesicht zeigen, sagte Hück, der zuletzt als Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2011 gehandelt wurde. Zu dieser Frage äußerte er sich in seiner Rede nicht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen