Deutsche Presse-Agentur

Ein Feuer hat eine Lagerhalle in Bad Schönborn (Landkreis Karlsruhe) am Dienstag weitgehend zerstört. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens bewegt sich im sechsstelligen Bereich, wie die Polizei mitteilte.

Aus noch ungeklärter Ursache war das Feuer vermutlich in einer Kfz-Werkstatt ausgebrochen und auf andere Bereiche der Halle übergesprungen. Ebenfalls betroffen sind eine Dreherei und ein Fliesenbetrieb. Zwei Drittel der rund 40 Meter langen Halle sind bis auf die Außenwände abgebrannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen