Gleis unterspült: Stadtbahnverkehr in Mannheim unterbrochen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Stadtbahnverkehr in Mannheim ist von Freitagmorgen an unterbrochen. Grund ist ein unterspültes Gleis in der Hessischen Straße, wie die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH mitteilte. Die Linien 4 und 4A sind demnach voraussichtlich bis Montagabend zwischen den Haltestellen Hessische Straße und Käfertaler Wald/Waldfriedhof unterbrochen. Abhilfe schaffen soll ein Pendelverkehr zwischen den Haltestellen Universitätsklinikum und Hessische Straße. Für Fahrgäste im Bereich Hermann-Gutzmann-Schule, Erlöserkirche und Waldstraße werden Pendelbusse eingesetzt. Kunden sollten sich auf Verspätungen einstellen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen