Gitarrist und Komponist Christoph Neuhaus erhält Jazzpreis

Deutsche Presse-Agentur

Der Gitarrist und Komponist Christoph Neuhaus wird mit dem Landesjazzpreis 2021 ausgezeichnet. Der Stuttgarter sei „ein außergewöhnlich vielseitiger Musiker, dessen facettenreiche Arbeit auch Menschen anspricht, die weniger jazzaffin sind“, hob die baden-württembergische Kunststaatssekretärin Petra Olschowski (Grüne) am Mittwoch in Stuttgart hervor. Er begeistere als außergewöhnlich vielseitiger Gitarrist und Komponist. Der 34 Jahre alte gebürtige Stuttgarter erhielt seine Ausbildung unter anderem an Musikhochschulen in Mannheim, Amsterdam und Basel.

Seit 2012 lebt und arbeitet der Musiker in seiner Heimatstadt. „Christoph Neuhaus überzeugte die Jury sowohl durch sein handwerkliches Können auf der Gitarre als auch durch seine besondere kompositorische Kreativität und stilistische Offenheit“, wird der Vorsitzende der Jury, Thomas Siffling, in einer Mitteilung zitiert. So sei Neuhaus genauso selbstverständlich im Jazz wie im Indie Pop, im Folk oder im Funk zu Hause. Sein ansprechendes Gitarrenspiel und seine Phrasierung blieben stets wiedererkennbar und doch jedem Genre respektvoll angepasst. Die Auszeichnung ist mit 15 000 Euro dotiert.

© dpa-infocom, dpa:210331-99-40677/2

Internetseite Christoph Neuhaus

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Hier finden Sie freie Impftermine in der Region

Die Zwangspause ist vorbei: Wochenlang hat die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zu Jahresbeginn Menschen bei der Buchung von Impfterminen unterstützt. Der Erfolg war groß. Doch als die Schere zwischen den wenigen Impfstoff-Lieferungen und der starken Nachfrage nach Terminen immer größer wurde, musste der Service für einige Wochen eingestellt werden.

Das ist jetzt vorbei, die Impftermin-Ampel ist wieder da. Sie zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt.

 Toom öffnet seine Filiale in Sigmaringen am Montag teilweise ohne Einschränkungen, obwohl er das nicht darf.

Toom-Baumarkt öffnet, obwohl er nicht darf

Die Toom-Baumärkte in Bad Saulgau und Sigmaringen haben am Montag geöffnet, obwohl ihnen die verschärften Corona-Regeln dies untersagen. Kunden konnten sowohl Produkte aus dem Baumarkt-Sortiment als auch Waren aus dem Bereich Gartenbedarf kaufen.

In Sigmaringen musste das Ordnungsamt einschreiten. Nach einem Gespräch mit der Marktleitung sagt Amtsleiter Norbert Stärk: Toom wisse nun, was erlaubt sei. 

Wir haben normal geöffnet, es gibt keine Einschränkungen.

 Der Biber war am Sonntagsabend auf dem Oberschwabenhallenparkplatz vor der Halle der Rutenfestkommission unterwegs.

Tierischer Besuch: Ein Biber spaziert durch Ravensburg

Ulrike Renz staunte nicht schlecht, als sie am Sonntagabend einen Biber auf dem Parkplatz vor der Oberschwabenhalle in Ravensburg entdeckte.

Eine tierische Begegnung, die in der Region gar nicht so ungewöhnlich ist.

„Ich habe zuerst gedacht, es sei eine große Katze, die Hilfe braucht, weil sie so langsam und orientierungslos über den Parkplatz lief“ erinnert sich die Ravensburgerin Ulrike Renz an ihre Begegnung mit dem Biber.

Mehr Themen