Deutsche Presse-Agentur

Wie der deutsche Billigflieger in Stuttgart mitteilte, wird Germanwings vom 29. März 2009 dreimal pro Woche den Flughafen Rostock-Laage ansteuern. Geplant ist, dass die Maschinen jeweils am Donnerstag, Freitag und Sonntag abheben werden. Germanwings ist nach eigenen Angaben die größte Airline am Flughafen Stuttgart. Die Fluggesellschaft ist neben Stuttgart an den den Standorten Köln/Bonn, Berlin-Schönefeld, Hamburg und Dortmund vertreten und fliegt mehr als 60 Destinationen in Europa an. Die neue Verbindung nach Mecklenburg-Vorpommern kann bereits auf der Internetseite www.germanwings.com gebucht werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen