Generalstaatsanwaltschaft: Ladendiebe konsequent verfolgt

Lesedauer: 1 Min
Ladendiebstahl
Die Hand einer jungen Frau steckt ein Fläschchen Nagellack in die Tasche. (Foto: Katharina Heimeier / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ladendiebstähle im Land werden aus Sicht der Stuttgarter Generalstaatsanwaltschaft konsequent und zügig verfolgt. „Der immer wieder erhobene Vorwurf der zu nachsichtigen Verfolgung von Ladendiebstählen trifft nicht zu“, sagte ein Sprecher der Ermittlungsbehörde in Stuttgart der Deutschen Presse-Agentur. Die Staatsanwälte berufen sich dabei auf das Ergebnis einer statistischen Sonderauswertung zu mehr als 800 Diebstahlsanzeigen einer großen Drogeriekette aus dem Jahr 2018. Am Mittwoch (11.00 Uhr) will die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart über die Ergebnisse dieser Untersuchung informieren. Auch die Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität („Hatespeech“) soll thematisiert werden.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen