Deutsche Presse-Agentur

Die langjährige Europaabgeordnete Evelyn Gebhardt bewirbt sich nach einem Zeitungsbericht bei der Wahl im kommenden Frühjahr um eine weitere Amtszeit im EU-Parlament. Das berichten „Mannheimer Morgen“ und „Heilbronner Stimme“ (Dienstag). „Ich trete wieder an“, erklärte die 64-Jährige den beiden Zeitungen. Sie ist Vizepräsidentin des Parlaments in Brüssel. Auch der Mannheimer Europaabgeordnete Peter Simon will wieder antreten. Der 51-Jährige war am vergangenen Wochenende von der SPD Rhein-Neckar einstimmig nominiert worden.

Die Generalsekretärin der Südwest-SPD, Luisa Boos, denke ebenso über eine Bewerbung nach. Sie sei „am Überlegen und habe noch keine Entscheidung getroffen“, erklärte ein SPD-Sprecher. Die baden-württembergische SPD will ihre Kandidaten für die Europawahl bei einer Landesdelegiertenversammlung am 22. September in Tuttlingen küren. Die letzte Entscheidung über die aussichtsreichen Plätze fällt aber erst bei der bundesweiten Listenerstellung im Dezember.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen