Gartenhütte brennt nieder: Schadenshöhe fünfstellig

Lesedauer: 1 Min
Einsatzwagen der Feuerwehr
Ein Blick auf die Front eines Löschfahrzeugs der Feuerwehr.  (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Brand einer Gartenhütte bei Hausach (Ortenaukreis) ist ein Schaden im fünfstelligen Bereich entstanden. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten nicht verhindern, dass das Gebäude komplett niederbrannte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. In der größeren, bei einem Feld stehenden Hütte befanden sich demnach unter anderem ein Anhänger, Imkerutensilien und ein Rasenmäher. Wie es zu dem Brand am Mittwochabend kam, war zunächst unklar.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen