Deutsche Presse-Agentur
lhe

Ein Güterschiff hat auf dem Neckar Schmieröl verloren und das Gewässer bei Eberbach in Baden-Württemberg verunreinigt. Laut Polizei wurde der Ölaustritt am Mittwoch an der Schleuse Rockenau bemerkt. Das niederländische Schiff wurde daraufhin an einer weiteren Schleuse flussabwärts geprüft. Wegen eines technischen Defekts war eine Dichtung am Schiffspropeller leck. Die Feuerwehr verlegte einen Ölschlängel, einen Schlauch zur Eingrenzung des Ölfilms auf der Wasseroberfläche. Verunreinigt wurde der Neckar zwischen Eberbach und Hirschhorn (Hessen, Kreis Bergstraße). Umweltbeeinträchtigungen sind nach Polizeiangaben bislang nicht zu erwarten.

Pressemitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade