Notfallrettungsdienst
Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. (Foto: Jens Kalaene / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 22-Jähriger ist in Allensbach (Landkreis Konstanz) mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Beide Fahrer sowie drei Mitfahrer des 22-Jährigen wurden schwer verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Drei Rettungshubschrauber brachten die Schwerverletzten in umliegende Krankenhäuser. Der Schaden wird auf 30 000 Euro geschätzt. Zum genauen Unfallhergang werde noch ermittelt.

Pressemitteilung Polizei

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade