Alois Schwartz
Karlsruhes Trainer Alois Schwartz. (Foto: Michael Deines/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hofft im Heimspiel heute gegen Dynamo Dresden auf den zweiten Saisonsieg. KSC-Trainer Alois Schwartz muss allerdings auf den angeschlagenen Burak Camoglu verzichten und daher die Position auf der rechten Außenbahn neu besetzen. Camoglu zog sich im Spiel des Aufsteigers beim SV Wehen Wiesbaden am vergangenen Sonntag einen leichten Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Den Saisonauftakt gewann der KSC mit 2:1.

KSC-Kader

KSC-Spielplan

Tabelle der 2. Bundesliga

KSC-Saisonstatistiken

KSC-Trainerteam

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen