Frontalzusammenstoß mit zwei Autos: Drei Schwerverletzte

Lesedauer: 1 Min
Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos bei Pliezhausen (Landkreis Reutlingen) sind die beiden Fahrer und eine Beifahrerin schwer verletzt worden. Ein weiterer Insasse habe am Samstagabend leichte Verletzungen erlitten, teilte die Polizei mit. Alle vier Personen wurden in Krankenhäuser gebracht.

Zuvor war eines der beiden Autos den Angaben zufolge in einer Kurve wegen zu hoher Geschwindigkeit auf die Gegenfahrspur geraten, als das andere Auto ihm entgegenkam. Die Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Mitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen