Fritz Kuhn zum VfB: Brauchen erstklassigen Fußball-Verein

Lesedauer: 1 Min
Fritz Kuhn
Fritz Kuhn (Bündnis 90/ Die Grünen), Oberbürgermeister von Stuttgart, gibt ein Interview. (Foto: Sebastian Gollnow/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) hat von den Verantwortlichen des VfB Stuttgart nach dem Abstieg in die 2. Fußball-Bundesliga kluge Entscheidungen gefordert. „Stuttgart und die ganze Region brauchen einen erstklassigen Fußball-Verein“, sagte Kuhn in einer Pressemitteilung vom Dienstag und äußerte sich zuversichtlich: „Der Wiederaufstieg wird schnell kommen.“ Das 0:0 am Montagabend im Relegations-Rückspiel beim 1. FC Union Berlin hatte den dritten Abstieg nach 1975 und 2016 besiegelt. „Der Abstieg ist bitter. Die Stadt steht aber weiter zu ihrem VfB“, sagte Kuhn.

Kader VfB Stuttgart

Tabelle der Fußball-Bundesliga

Spielplan VfB Stuttgart

Dietrich-Reaktion

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen