Deutsche Presse-Agentur

Der VfB Friedrichshafen hat durch die zweite Saisonniederlage eine Überraschung und den Einzug ins Final Four der Volleyball-Champions-League verpasst. Eine Woche nach dem 2:3 im Hinspiel gegen den polnischen Meister Zaksa Kedzierzyn-Kozle gab es am Dienstag im Viertelfinale der Königsklasse in eigener Halle ein deutliches 0:3 (19:25, 18:25, 13:25). Bei der ersten Niederlage nach 37 Pflichtspielsiegen in Serie hatte der Pokal- und Supercup-Sieger den Favoriten aus Polen noch am Rande einer Niederlage - im Rückspiel aber blieb die Mannschaft von Ex-Bundestrainer Vital Heynen chancenlos.

Kader VfB Friedrichshafen

Spielplan VfB Friedrichshafen

Infos zum Spiel

Statistiken zum Spiel

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen