Deutsche Presse-Agentur

Die bei Kommunalwahlen in Baden-Württemberg traditionell starken Freien Wähler sind aus ihrem Bundesverband ausgetreten, weil sie die Teilnahme an der Europawahl ablehnen. „Wir können das aus baden-württembergischer Sicht nicht vertreten“, sagte der Landeschef der Freien Wähler Vereinigung (FWV), Heinz Kälberer, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur (dpa) in Stuttgart. Dies sei eine Frage der Glaubwürdigkeit. An diesem Samstag soll eine außerordentliche Bundesverbandstagung entscheiden, ob die Freien Wähler bei der Europawahl am 7. Juni antreten. Die Freien Wähler sind im Südwesten in den Gemeinderäten stärker vertreten als die CDU.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen