Frau durchwühlt Krankenwagen: Haftbefehl lag schon vor

Lesedauer: 1 Min
Polizei
Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. (Foto: Oliver Berg / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eine Frau hat in Stuttgart einen Krankenwagen durchwühlt - und ist im Gefängnis gelandet. Polizeiangaben vom Mittwoch zufolge hatten Mitarbeiter der Stadt die 29-Jährige am Vortag beobachtet, wie sie in einen geparkten Krankenwagen stieg und das Fahrzeug durchsuchte. Die Stadtmitarbeiter sprachen die Frau an, woraufhin diese flüchtete. Rasch konnten sie die mutmaßliche Diebin einholen und hielten sie fest. Polizisten stellten bei der anschließenden Kontrolle fest, dass gegen die Frau schon ein Haftbefehl vorlag, und brachten sie in ein Gefängnis.

Pressemitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen